das Land NRW hat soeben die ab dem 22.02.2021 geltende Coronaschutzverordnung veröffentlicht. Der Spielbetrieb auf den Golfanlagen und der Einzelunterricht in NRW sind unter den Maßgaben der heute angepassten Verordnung ab dem 22.02.2021 wieder möglich.

Coronaschutzverordnung ab dem 22.02.2021

Nachfolgend möchten wir Sie über die Vorgehensweise der Wiedereröffnung des Golfbetriebs in Georghausen informieren:

  • Ein Spiel ist nur unter der Voraussetzung einer gebuchten Startzeit möglich.  Für die Buchung einer Online – Startzeit benötigen Sie Ihre PC Caddie Login-Daten.

Unserer Rahmenbedingungen für Ihre Online-Startzeiten-Buchung lauten wie folgt:

  • Die Startzeiten sind nur für Mitglieder buchbar.
  • Die Startzeiten sind buchbar von 08.00 bis 20.00 Uhr
  • Das Startzeitenintervall beträgt 10 Minuten
  • Die Flightgröße ist vorerst auf 2 Spieler/innen begrenzt
  • Startzeiten sind bis 3 Tage im Voraus buchbar.
  • Es ist nur eine Buchung je Tag möglich.
  • Die Online-Reservierung von Startzeiten über PC Caddie ist nur ab Tee 10 möglich.
  • Der Start ab Tee 1 ist eine Buchung online nicht möglich. Sie können sich jedoch unter Berücksichtigung der folgenden Regelungen am Starterhaus des Tee 1 für einen Start an Tee 1 handschriftlich registrieren:
  • Flights auf der vollen Runde haben das jederzeitige Vorrecht und dürfen auch auf der Runde durchspielen.
  • Vor dem Start an Abschlag 1 haben sich die Spieler zu vergewissern,
    dass keine Spieler auf dem 18. Grün sind oder auf dem Weg zum 18. Grün sind, mit der Absicht Ihre 18-Loch Runde an Tee 1 fortzuführen.
  • Wer an Abschlag 1 startet, muss sich mit vollem Namen in eine Liste eintragen, die im Starterhäuschen ausliegt. Dies ist eine zwingende Vorschrift, die aus den Regelungen der Corona-Verordnung resultiert!
  • Diese Regelung gilt an Wochentagen & jetzt auch am Wochenende
  • Wenn es Probleme mit der Disziplin der Mitglieder gibt, behält sich der Vorstand vor,
    diese Regelung jederzeit wieder zu beenden.

 

Ihr Team des GCSG e.V.

Menü