GSG_header.jpg

Golf Senioren Gesellschaft

Die GSG wurde im Jahre 1956 mit dem Ziel gegründet, zunächst deutsche, letztlich aber Seniorengolfer europa- und weltweit zu freundschaftlichen Turnierbegegnungen zusammen zu führen.

Aus kleinen Anfängen hat sich eine stetig wachsende Deutsche Senioren Gesellschaft entwickelt, die heute ca. 1.600 Mitglieder aus rund 250 dem Deutschen Golf Verband angeschlossenen Golfclubs umfasst.

Europaweit sind derzeit 23 nationale Golf Senioren Gesellschaften in dem Dachverband der Europäischen Senioren Gesellschaften, der "ESGA", zusammen gefasst.

Wer das große Angebot an nationalen und internationalen Turnieren nutzt, wächst nicht nur problemlos in diese Gemeinschaft hinein, sondern kann neue regionale und nationale Grenzen überschreitende sportliche Freundschaften knüpfen.

Der Golfclub Schloss Georghausen stellt seit der Gründung der GSG eine große Gruppe von Mitgliedern. Der Georghausener Jürgen M. Vogel war langjähriger Präsident der GSG.

Der Kurt Engländer Pokal der GSG, das nationale Top-Event, konnte in den vergangenen Jahren oft von Georghausener Mannschaften gewonnen werden.

GSG-Meisterschaften Senioren und Masters 2017

Bei den diesjährigen GSG-Meisterschaften Senioren und Masters waren gleich Zwei Georghausener auf dem Treppchen vertreten.

Bei der GSG-Meisterschaft Senioren belegt Oliver Bell einen sensationellen zweiten Platz. Erst im Stechen musste er sich gegen Dr. Kai Daube vom Krefelder GC geschlagen geben.

Bei den GSG-Meisterschaften Masters erzielte Hans Michael Arnold ebenfalls einen herausragenden dritten Platz.

Weitere Impressionen erhalten Sie hier.

 

Ansprechpartner:

Michael Arnold ist Captain der Georghausener GSG Gliederung.

Klemens Mürtz ist der für NRW zuständige Beisitzer im Bundesvorstand der GSG.

Information zur GSG und dem Terminkalender finden Sie hier